Wanderweg 10 : Ettelbrück – Lultzhausen

Wegbeschreibung

Vor dem Bahnhof in Ettelbrück beginnen wir dem Wanderweg der Jugendherbergen zu folgen der uns bis nach Lultzhausen führen wird. Nachdem wir das Zentrum hinter uns gelassen haben verlassen wir die Stadt entlang der Haupeschbaach. Kurz vor dem Hirtzhaff biegt der Weg rechts ab und der Aufstieg nach Oberfeulen beginnt. Von dort aus führt der Weg sehr lange am Meschelbaach talaufwärts bis nach Dickeschbour, ein sehr schönes und ruhiges Teilstück des Weges. Nachdem Eschdorf durchquert ist machen wir uns an den Abstieg zum Stausee, an dessen Ufer auch die Jugendherberge liegt.


Tour Infos

Distanz : 23.3 km
Dauer : 6 h
Schwierigkeitsgrad: 3,5/5
Höhenmeter Ettelbrück – Lultzhausen : 767 m
Lultzhausen – Ettelbrück : 621 m


Topografische Karten für unterwegs

Für die Tour empfehlen wir die topografischen Karten 1:20.000 des Kadasteramts. Weitere Infos
ACT MAP R3 1:20 000
ACT MAP R5 1:20 000
ACT NORD 1:50 000


GPS-Download

Laden Sie die Tour für Ihr GPS-Gerät (.gpx) oder wählen Sie ein Format unter auf der Karte aus.
Nutzen Sie Ihr GPS-Gerät und machen Sie unterwegs einen Geocache. Weitere Infos hier.


Buchung