Zurück
29
Mär

Earth Hour in der Jugendherberge Luxemburg-Stadt

29.03.2016

Zur Earth Hour 2016 gab es für die Gäste der städtischen Jugendherberge einen Abend lang Kuschelstimmung bei Kerzenlicht im hauseigenen Restaurant Melting Pot.

Seit 2007 werden jährlich Einrichtungen sowie Privathaushalte darum gebeten, an einem weltweit vorgegebenen Tag eine Stunde lang – von 20:30 bis 21:30 – möglichst auf elektrisches Licht zu verzichten. Der dadurch eingesparte Stromverbrauch ist dabei natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, doch vielmehr geht es bei der vom WWF ins Leben gerufenen Kampagne um die Symbolik: Wie würden wir wohl leben, wenn unsere kostbaren Ressourcen irgendwann einmal schlichtweg aufgebraucht wären?

Selbstverständlich folgten wir dem Appell vom WWF gerne, denn gerade für eine Jugendherberge mit ihren vielseitigen Besuchern bot das Schauspiel die Möglichkeit, Personal und Gäste jeglichen Alters aus aller Welt an einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen zu erinnern.

Die Gäste der Jugendherberge und Besucher des Restaurants wurden somit beim Empfang über die Earth Hour sowie ihren Sinn und Zweck informiert. Die später im Restaurant versammelten Interessierten störten sich nicht an der Kerzenlichtatmosphäre. Ganz im Gegenteil: Als die Earth Hour um 21:30 als beendet galt, wurde kurzerhand entschlossen, auch den Rest des Abends auf elektrisches Licht zu verzichten.

Die Teilnahme an der Earth Hour ist Teil einer Vielzahl von Bemühungen der Luxemburger Jugendherbergen, sich kontinuierlich für nachhaltige Entwicklung einzusetzen. Die hauseigenen Restaurants Melting Pot spielen hierbei eine zentrale Rolle, da hier bevorzugt auf regionale und saisonbedingte Produkte zurückgegriffen wird. Ebenfalls sind alle neun Restaurants der Luxemburger Jugendherbergen als „Fair Trade Zone“ zertifiziert und bieten zudem auch mehrere vegetarische Gerichte.

Sollten Sie mal in der Gegend sein, schauen Sie doch einfach mal vorbei! Und wer sich die Bemühungen unserer internationaler Kollegen anschauen möchte, der kann dies auf dem Blog von Hostelling International nachlesen.

Ein Abend lang im Kerzenlicht

Ein Abend lang im Kerzenlicht

Unserer freundliches Personal in der Bar

Unserer freundliches Personal in der Bar

An Gemütlichkeit hat es nicht gefehlt!

An Gemütlichkeit hat es nicht gefehlt!

Zurück
comments powered by Disqus