Seite 1 von 1
20
Jan

Die Schweizer Jugendherbergen damals und heute

Beitrag vom 20.01.2015

Früher wurde vorwiegend in Massenlagern übernachtet. Schlafsäle mit über 20 Betten waren keine Seltenheit. Heute ist es genau umgekehrt: Die Gäste schlafen meist in Sechser-, Vierer- oder Doppelzimmern, zum Beispiel im jüngsten Haus der Schweizer Jugendherbergen, dem wellnessHostel4000 in Saas-Fee.

read more

Jugendherberge Zürich © SJH
11
Jan

Ascension du Kilimandjaro

Beitrag vom 11.01.2015

La planification du voyage
Il y a quelques semaines, nous avons planifié un voyage au sommet du Kilimandjaro, en Tanzanie.

En fait, le voyage a déjà commencé quelques mois avant la date de départ réel, au moment où on commence à se poser des tas de questions :

  • Vais-je arriver au sommet?
  • Vais-je tomber malade ?
  • Vais-je souffrir du mal de montagne ?
  • Combien cela va-t-il me couter en frais supplémentaires ?
  • Fait-il vraiment aussi froid que ça là-haut ?
     

read more

fotos Killi 2015-1
05
Jan

Hilfe mein Frühstück spricht mit mir !

Beitrag vom 05.01.2015

Es soll ja öfter mal vorkommen, dass das letzte Glas Crémant vom Vorabend morgens noch mit einem spricht, doch diesmal machte ich eine neue Erfahrung.

read more

sprechendes Brötchen
Seite 1 von 1