Zurück
02
Dez

Happy Birthday FLMP ! Der Luxemburgische Wandersportverband feiert sein 50. Jubiläum

02.12.2021

Der Luxemburgische Wandersportverband FLMP – Fédération Luxembourgeoise de marche populaire – blickte kürzlich auf eine 50-jährige Geschichte zurück. Bei einer feierlichen Zeremonie am 20. November in Präsenz vom Tourismus- und Mittelstandsminister Lex Delles und zahlreichen Ehrengästen und Wanderfreunden, wurde auf den Tag genau auf das 50-jährige Jubiläum angestossen. Der perfekte Zeitpunkt also um einen Rückblick zu wagen.

Geburtsjahr der FLMP ist das Jahr 1968, als Deutschland, die Schweiz, Liechtenstein und Österreich den IVV, den Internationalen Volkssportverband, gründeten. Ziel dieses Verbandes war es unter anderem sportliche Veranstaltungen anzubieten, bei denen es nicht um Leistung oder Zeit geht, sondern einfach nur um die Bewegung. Nach und nach begannen auch erste Vereine hierzulande unter IVV Regeln Wanderungen zu organisieren. Und so fand die erste internationale IVV-Wanderung in Luxemburg am 20. Mai 1971 in Hamm mit 1.275 Wanderern statt.

Am 6. Februar 1972 wurde die FLMP dann offiziell in den Internationalen Volkssportverband IVV aufgenommen, dies als erstes Mitglied neben den vier Gründungsländern. Im Jahre 1978 wurde die FLMP zur „utilité publique“. Bereits im Jahr 1973 war ein Vertreter der FLMP in dem Ausschuss „Freizeitsport“ des COSL gewählt worden und am 22. Februar 1975 wurde der luxemburgische Wandersportverband FLMP offizielles Mitglied im luxemburgischen olympischen Komitee (COSL).

Neuheit war in diesen Jahren auch der nationale Wandersporttag, welcher lange Jahre in Klerf ausgetragen wurde. Natürlich wurde auch damals schon mit den Nachbarverbänden, welche zwischenzeitlich entstanden waren, zusammengearbeitet. Aber auch international ist die Entwicklung der IVV weitergelaufen. Seit 1989 wird alle zwei Jahre eine IVV-Volkssport-Olympiade organisiert. Im Jahre 2010, bei Gelegenheit des Weltkongresses des IVV in Luxemburg, wurde der erste Kontinentalverband der IVV-Europa gegründet.

Das Wandern wurde immer beliebter und mit der Zeit entstanden neue Ideen und neue Wege wurden beschritten. So entstanden die ersten permanenten Wanderwege. Heute kann die FLMP mit seinen Vereinen 25 Wanderstrecken anbieten, welche zu jeder Zeit bewandert werden können. Dank verschiedener Partner konnte das Angebot erweitert werden, wie zum Beispiel der Escapardenne, Müllerthal Trail, auto-pédestres usw. Für Personen die lieber in Begleitung wandern, gibt es die sogenannten „Geführten Wanderungen“ mit Wanderguide. Auch die luxemburgischen Jugendherbergen sind offizieller Partner der FLMP.

Heute zählt die FLMP über 4.000 Lizenzen und 45 Vereine in Luxemburg. Übers Jahr werden rund 60 offizielle IVV-Wanderungen angeboten mit einer durchschnittlichen Beteiligung von über 1.000 Wanderern pro Organisation. Auch die Pandemie hat dem Wandern wieder Aufschwung verleitet und wurde somit zur Trendsportart für Jung und Alt. Aber auch den nationalen Tourismus hat dieser Sport gefördert und viele begeisterte Touristen und Einwohner in das schöne Großherzogtum gelockt. Eine echte Erfolgsgeschichte also!

Quelle: FLMP

Bei einer feierlichen Zeremonie am 20. November in Präsenz vom Tourismus- und Mittelstandsminister Lex Delles und zahlreichen Ehrengästen und Wanderfreunden, wurde auf den Tag genau auf das 50-jährige Jubiläum angestossen.

Bei einer feierlichen Zeremonie am 20. November in Präsenz vom Tourismus- und Mittelstandsminister Lex Delles und zahlreichen Ehrengästen und Wanderfreunden, wurde auf den Tag genau auf das 50-jährige Jubiläum angestossen.

Der Luxemburgische Wandersportverband FLMP – Fédération Luxembourgeoise de marche populaire – blickte kürzlich auf eine 50-jährige Geschichte zurück.

Der Luxemburgische Wandersportverband FLMP – Fédération Luxembourgeoise de marche populaire – blickte kürzlich auf eine 50-jährige Geschichte zurück.

Geburtsjahr der FLMP ist das Jahr 1968.

Geburtsjahr der FLMP ist das Jahr 1968.

Heute zählt die FLMP über 4.000 Lizenzen und 45 Vereine in Luxemburg.

Heute zählt die FLMP über 4.000 Lizenzen und 45 Vereine in Luxemburg.

Übers Jahr werden rund 60 offizielle IVV-Wanderungen angeboten mit einer durchschnittlichen Beteiligung von über 1.000 Wanderern pro Organisation.

Übers Jahr werden rund 60 offizielle IVV-Wanderungen angeboten mit einer durchschnittlichen Beteiligung von über 1.000 Wanderern pro Organisation.

Zurück
comments powered by Disqus