Studienreisen in Luxemburg

Auf Anfrage stellt das Team gerne individuelle Studientage für Übernachtungsgäste der Jugendherberge zu den Themen Banken und Finanzwesen, europäische Union, Landwirtschaft und Geschichte zusammen.


Der Finanzstandort Luxemburg
Dieser ist weltweit bekannt und bietet sich hervorragend für Ausflüge durch das Bank- und Wirtschaftswesen an. 143 Banken aus der ganzen Welt haben sich in Luxemburg niedergelassen und der Stadt so einen multikulturellen Flair verliehen.


Hauptstadt Europas
Luxemburg gehört zu den Gründerstaaten der europäischen Union. Zahlreiche Institutionen wie der Europäische Gerichtshof, der Europäische Rechnungshof, das Generalsekretariat des Europaparlaments und die Europäische Investitionsbank haben ihren Hauptsitz in Luxemburg und bilden so neben Brüssel und Straßburg den dritten Pfeiler der EU.


Landwirtschaft
Neben der traditionellen Landwirtschaft ist auch der Weinbau ein seit Jahrhunderten viel praktizierter Wirtschaftszweig. Das Weinbaugebiet an der deutsch-luxemburgischen Mosel ist weit über seine Grenzen bekannt und Weinsorten wie Auxerrois, Pinot und Riesling haben es zu zahlreichen Auszeichnungen geschafft.


Geschichte
Gegründet im Jahr 963 ist die Stadt Luxemburg und die Umgebung eine Region mit viel Geschichte. Römer und Franken sind Gründer zahlreicher Städte und haben Spuren für die Ewigkeit hinterlassen. Auch zum Thema zweiten Weltkrieg sind eine Menge Standorte und Museen zu besichtigen.

 

Buchung

 

Agenda

01.07.2017 - 31.08.2017

Kajak- und Kanutouren in Lultzhausen

01.07.2017 - 02.07.2017

Hochofenfest Belval