Zurück
09
Dez

Hoch hinaus in den Allerheiligenferien

09.12.2021

Vom 3. bis 5. November organisierte das Animationsteam der Jugendherberge Echternach ein Klettercamp für Kinder von 8-12 Jahren.

Ein Dutzend Kinder waren der Einladung gefolgt und konnten so mittwochmorgens die Regeln der Kletterwand kennen lernen und die ersten Griffe an der Wand wagen, nachdem die Sicherungstechnik und die Knotenkunde erklärt worden waren.

Nach einem herzhaften Mittagessen wurde nachmittags wieder geklettert und so konnten die Teilnehmer ihre Grenzen testen und ein Gefühl für ihren Körper und ihre Kraft bekommen.

Nach einer erholsamen Nacht in der Jugendherberge startete der nächste Tag wieder mit einem sportlichen Programm. Die Kletterwand wurde erneut von den Kindern bezwungen. So langsam aber sicher konnten die kleinen Teilnehmer sich bei Kletteraktivitäten an der Wand wohlfühlen und den Teamgeist weiterhin stärken. Nach der mittäglichen Stärkung ging es nachmittags wieder an der Kletterwand hoch hinaus. Müde aber zufrieden wurden dann abends beim Spiele- und Filmabend die Fortschritte Revue passieren lassen.

Am dritten Tag des Klettercamps stand dann das allseits beliebte und spaßige Kistenklettern auf dem Programm. Hier war viel Gleichgewicht, Feingefühl und Mut gefragt. Aber auch dieses Abenteuer konnten die kleinen Kletterer meistern und so endete das dreitägige Camp mit einem Erfolgserlebnis für die Coaches und die Kinder.

Vom 3. bis 5. November organisierte das Animationsteam der Jugendherberge Echternach ein Klettercamp für Kinder.

Vom 3. bis 5. November organisierte das Animationsteam der Jugendherberge Echternach ein Klettercamp für Kinder.

Sicherungstechnik und Knotenkunde stehen auf dem Programm.

Sicherungstechnik und Knotenkunde stehen auf dem Programm.

Die jugen Teilnehmer konnten ihre Grenzen testen.

Die jugen Teilnehmer konnten ihre Grenzen testen.

Das sportliche Programm hatte es in sich.

Das sportliche Programm hatte es in sich.

Die ersten Griffe an der Wand werden gewagt.

Die ersten Griffe an der Wand werden gewagt.

Hoch hinaus an der Kletterwand.

Hoch hinaus an der Kletterwand.

An letzten Tag des Camps fand das allseits beliebte Kistenklettern statt.

An letzten Tag des Camps fand das allseits beliebte Kistenklettern statt.

Zurück
comments powered by Disqus