Seite 2 von 7
30
Mai

My Urban Piano – 23 pianos across the city

Beitrag vom 30.05.2019

Following on its great success in past years, the project ‘My Urban Piano’ is back to liven up the streets of Luxemburg City with music. Until the 16th of June, 23 pianos, including one roaming piano, are set up all across town at tourist spots, in local parks and residential neighbourhoods. 

read more

So why not create a musical video on the piano at our hostel?
23
Mai

Unesco Weltkulturerbe in Luxemburg

Beitrag vom 23.05.2019

Die UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organisation) ist eine internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Zu ihren Aufgaben gehört die Förderung von Erziehung, Wissenschaft und Kultur sowie Kommunikation und Information. Gegründet wurde sie 1945. 

read more

Ein weiterer Eintrag für Luxemburg konnte Echternach mit seiner berühmten Springprozession ergattern.
02
Mai

Say Hi to Knockree youth hostel

Beitrag vom 02.05.2019

Next stop in our series presenting some of the countless youth hostels of Hostelling International, a non-profit organisation that manages a federation of non-profit youth hostel associations, is the Knockree youth hostel in Ireland.

read more

Knockree youth hostel boasts varied accommodation.
28
Mär

Remise de chèque à l’auberge de jeunesse Luxembourg-Ville en faveur de la «Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf - SOS Village d’Enfants Luxembourg»

Beitrag vom 28.03.2019

Les Auberges de Jeunesse Luxembourgeoises ont remis le vendredi, 22 mars un chèque à l’association « Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf - SOS Village d’Enfants Luxembourg ». La somme de 750 euros a été récoltée à l’occasion du premier « Charity Climbing », le 15 décembre 2018 à l’auberge de jeunesse Echternach.

read more

Les Auberges de Jeunesse Luxembourgeoises ont remis le vendredi, 22 mars un chèque à l’association «Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf - SOS Village d’Enfants Luxembourg». Sur la photo de gauche à droite: Romain Weis, Peter Hengel et Cynthia Conzemius.
21
Mär

Schnitzeljagd im 21. Jahrhundert

Beitrag vom 21.03.2019

Ein neues Phänomen macht zurzeit in Luxemburg sowie anderen Hauptstätten Europas die Runde: Die „Schnitzeljagd“ auf engstem Raum, auch „Escape Room“ genannt. Hier heißt es Hinweise finden, logisch denken und somit die Aufgabe lösen um aus dem Raum zu entkommen. Das im Jahre 2007 entstandene „Live Escape Game“ wurde von Computerspielen abgewandelt und erfreut sich nun als „Real Life Game“ immer größerer Beliebtheit.

read more

Beim Spielen muss die Gruppe also zusammenarbeiten, um Geheimnisse zu lösen, Verbrechen aufzudecken oder Bomben zu entschärfen.
Seite 2 von 7