Jugendherberge Paris - Frankreich - Hostelling International

paris-hostels-7529676


Paris ist eine der größten Städte Europas und am besten als Hauptstadt der Romantik bekannt. Es ist außerdem auch Frankreichs Hauptstadt und liegt an der Seine. Heute, als einer der weltweit führenden Geschäfts-und Kulturzentren, hat sie sich ihren Platz als eine der wichtigsten Städte der Welt gesichtert.


Unterkunft in Paris

Während Ihres Aufenthalts in Paris empfehlen wir Ihnen die Jugendherbergen Le d'Artagnan hostel, welche nur 15 Minuten vom Zentrum von Paris entfernt ist, in der Nähe des Eurolines-Bus-Terminal. Die Jugendherberge verfügt über private und Mehrbett- Zimmer, kostenfreies Kino, ein Spielzimmer, Internet, Bar, Cafeteria und Wäscherei. Bettwäsche und Frühstück sind im Preis inbegriffen.

Adresse:
80, Rue Vitruve
75020 Paris
Tel.: 33-1-40323456
E-Mail:

Mehr Informationen, Preise, Fotos und Verfügbarkeiten:
Reservieren Sie online oder besuchen Sie die Webseite aller Jugendherbergen: Paris Jugendherbergen
Um mehr über HI-Jugendherbergen in Frankreich zu erfahren, besuchen Sie die Webseite von Hostelling International oder klicken Sie hier: Jugendherbergen Frankreich.


Sehenswürdigkeiten in Paris

Auf der Ile de la Cité im Herzen des Romanischen Viertels befindet sich die Kathedrale von Paris, Notre Dame. Im gothischen Stil erbaut wurde sie 1345 fertiggestellt. Es ist täglich von 8.00 bis 18.45 Uhr geöffnet.

Im Quartier Latin befindet sich eine der wichtigsten Straßen in Paris, der Boulevard Saint Germain, wo Sie endlos Cafés und Buchhandlungen finden. Dieses Gebiet ist sehr beliebt bei jungen Studenten.

Die Champs-Elysées ist eine der weltweit bekanntesten und angesehensten Alleen mit vielen Residenzen, Geschäften, Bars und Restaurants, welche mit den beschnittenen Rosskastanien-Bäumen bepflanzt sind. Die Champs Elysées ist 2 km lang und endet an der Place Charles de Gaulle, wo der Arc de Triomphe steht.

Der Arc de Triomphe (Triumphbogen) wurde auf Befehl von Kaiser Napoleon gebaut, und ist heute das Grabmal des unbekannten Soldaten. Oben von der Aussichtsplattform aus, können Sie die zwölf Alleen sehen, welche alle auf diesen Platz zulaufen.

Der Eiffelturm wurde zum weltweiten Symbol für Frankreich und eines der bekanntesten Bauwerke der Welt. Als das höchste Gebäude in Paris, ist es das meistbesuchte Monument in der Welt. Der Turm ist 324 Meter (1.063 Fuß) hoch und hat im Innern drei Ebenen. Tickets können für das Aufsteigen zu Fuß oder mit dem Aufzug in die 1 und 2 Ebene erworben werden. Die Wanderung auf die erste Ebene ist über 300 Stufen hoch, gleich anstrengend wie dann der Weg von der ersten zur zweiten Ebene. Die dritte und höchste Stufe ist nur mit dem Aufzug erreichbar. Sowohl die erste und zweite Ebene bieten Restaurants.

Das Louvre-Museum ist fast unmöglich an einem Tag zu besichtigen, daher empfehlen wir sich vorher genau zu informieren, welche Ausstellungsräume Sie unbedingt besuchen möchten. Die bekanntesten Werke sind die Venus von Milo, Winged Victory und das Meisterwerk von Leonardo Da Vinci, Mona Lisa. Der Haupteingang des Museums ist eine Glaspyramide. Das Museum ist geöffnet von Donnerstag bis Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Montags und Mittwochs bis 21.45 Uhr, Dienstags ist das Museum geschlossen. Nach drei Uhr Nachmittags ist der Eintritt billiger und am ersten Sonntag jedes Monats kostenlos.

Versailles liegt am Rande der Stadt. Die königliche Familie, zusammen mit dem Adel, lebten dort im extravaganten Luxus. Wenn Sie durch die verschiedenen Räume des Schlosses laufen, fällt Ihr Blick immer wieder auf die Gärten, die am schönsten aus der Hall of Mirrors (dem berühmten Spiegelsaal) zu sehen sind. Wenn Sie einen Tagesausflug zum Schloss machen, würden wir Ihnen empfehlen Proviant mitzunehmen und an den künstlich angelegten Seen im Garten zu picknicken. Das Schloss ist geöffnet von Mai bis September von 9.00 bis 18.30 Uhr, von Oktober bis April bis 17.30 Uhr.

Es gibt ein paar Vergnügungsparks am Rande der Stadt. Der Parc Asterix basiert auf den berühmten Comic-Themen und ist 30 km vom Zentrum Paris entfernt. Er hat Shows, Tanz, Theater, Achterbahnen und Wasserspielen. Das Euro Disneyland ist auch 30 km von der Stadt entfernt, mit der Eisenbahn leicht zu erreichen und lebt von seinen bekannten Zeichentrickfiguren. Der Park hat Achterbahnen, Hotels, Bars, Restaurants und einen Golfplatz.


Gastronomie und Nachtleben in Paris

Im Allgemeinen sind die Preise in den Restaurants relativ hoch. Eine bessere Idee ist es, in der Jugendherberge in der Küche selbst zu kochen. Die günstigste Variante für ein gutes Mittagessen ist ein traditionelles Baguette gefüllt mit Fleisch, Käse, Gemüse und verschiedenen Dressings. Eine weitere kostengünstige und traditionelle Alternative sind die extra dünnen Pfannkuchen Französisch auch als "Crêpes"bekannt, die süß oder herzhaft sein können.

Das Nachtleben ist in der ganzen Stadt aktiv. Paris ist nicht gefährlich, aber Sie müssen wie in jeder anderen Großstadt aufpassen. Wenn Sie geplant haben etwas später zu Ihrer Unterkunft zurückzukehren, sollten Sie sich über das Transportsystem informieren, denn die U-Bahn fährt nur bis 00.30 Uhr.

Seit den 40er Jahren wurde Paris zu einer der weltweiten Zentren für den Jazz. Oft wird in den Sommermonaten im Freien Konzerte durchgeführt. Die Kleinkunstbühnen sind auch ein großer Teil der Pariser Geschichte. Die bekanntesten sind Moulin Rouge, das Lido und Les Folies-Bergère.


Unterwegs in Paris

Paris hat sechs Bahnhöfe. Alle sind in den verschiedenen Vierteln der Stadt, aber durch das U-Bahn-Netz miteinander verbunden. Dies ist der schnellste und bequemste Weg, um weite Strecken in der Stadt zu bereisen. Der Dienst funktioniert von 5.30 bis 00.30 Uhr und Sie können Pässe kaufen, welche ihre Kosten mit dem öffentlichen Verkehrsmittel erheblich senken.

Obwohl Paris eine große Stadt ist, empfehlen wir Ihnen, so viel wie möglich zu Fuß durch die Stadt zu gehen, denn nur so kann man den Charme der Stadt am besten erleben.

Die meisten transatlantischen Flüge kommen am Aéroport Roissy-Charles de Gaulle – Flughafen an, welcher 23 km von Paris entfernt. Von dort können Sie mit dem Bus zum Flughafen Roissy Bahnhof kommen. Die RER-Linie B3 führt in weniger als 45 Minuten in das Zentrum von Paris. Das gleiche Ticket gilt für die Kombination mit der U-Bahn. Vom anderen Flughafen Orly, müssen Sie den Bus zum Bahnhof Orly nehmen. C2 RER bringt Sie in 30 min in die Stadt.

Paris ist mit allen Städte des Kontinents verbunden. In zwei bis drei Stunden mit dem Zug kann man ins Zentrum von London oder Brüssel kommen.

Buchung