Häufig gestellte Fragen – hier gibt es alle Antworten auf einen Blick

Wer noch nie in einer Jugendherberge übernachtet hat, hat bestimmt so manche Fragen zu diesem Thema. Damit keine Missverständnisse entstehen und der Gast seine Übernachtung genießen kann, haben wir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

 

Bei den Jugendherbergen handelt es sich um einen Verein ohne Gewinnzweck (VoG), welcher außerdem Mitglied des internationalen Jugendherbergsverbands „Hostelling International“ ist, der mehr als 3.000 Jugendherbergen in über 80 Länder verbindet. Aus diesem Grund, benötigt man einen gültigen „Hostelling International“-Ausweis seines nationalen Jugendherbergsverbandes. Wer keine Mitgliedskarte hat und nicht in Luxemburg wohnt, kann vor Ort eine Tageskarte, den sogenannten „Daypass“ von 3 € pro Person pro Nacht kaufen. Somit wird man dann Mitglied für eine Nacht.

Mit einer jährlichen Mitgliedschaft erhält man aber nicht nur eine Ermäßigung von 3 € pro Erwachsener und Übernachtung in den Luxemburger Jugendherbergen, sondern auch zahlreiche Eintrittsermäßigungen im In- und Ausland, sowie mindestens 10% Mitgliederrabatt auf dem Übernachtungspreis in über 3.000 Jugendherbergen weltweit. Außerdem trägt man als Mitglied dazu bei, dass die Jugendherbergen sich stets qualitativ weiterentwickeln um den Wünschen der Gäste gerecht zu werden.

Eine Mitgliedskarte kann man beim nationalen Jugendherbergsverband erwerben. Bewohner Luxemburgs erhalten diese Karte über unser Online-Anmeldeformular oder in der Jugendherberge Ihrer Wahl.

Sollte die Wohnadresse im Ausland sein, muss die Mitgliedschaft beim eigenen Landesverband beantragt oder online hier bestellt werden: www.hihostels.com.

 

Alle Mitgliedskarten, welche über das „Hostelling International“-Logo verfügen, sind weltweit bei den Jugendherbergen gültig, welche bei Hostelling International angegliedert sind: www.hihostels.com.

Nein, es gibt keine Altersbeschränkung. Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters, die das Jugendherbergsflair mögen, sind bei uns willkommen.

Jugendliche Alleinreisende im Alter von 16 bis 17 Jahren sind bei uns willkommen. Für den Aufenthalt ohne Begleitung von Erwachsenen ist eine Einverständniserklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich. Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren dürfen nicht alleine, sondern nur in Begleitung einer erwachsenen Person in einer Jugendherberge übernachten. Bitte informieren Sie sich aber in Ihrem Land, wie die geltenden Maßnahmen für Auslandsreisen sind. Weitere Informationen zur Einverständniserklärung findet man hier: guichet.public.lu

Jugendherbergen verkaufen in der Regel Betten und keine Zimmer. Wird also als Einzelperson in der Mehrbettbelegung gebucht, kann es sein, dass noch weitere Gäste im gleichen Zimmer untergebracht sind. Familien hingegen erhalten ein eigenes, privates Zimmer. Alle anderen Gäste können, je nach Verfügbarkeit, gegen Aufpreis die 2-Bettbelegung oder 1-Bettbelegung dazu buchen.

In der Regel kann man in den Jugendherbergen zwischen 17:00 und 22:00 Uhr einchecken. In den Jugendherbergen Luxemburg und Esch/Alzette ist das Einchecken bereits ab 13:00 Uhr möglich. „Check out“ erfolgt jeweils morgens bis 10:00 Uhr in allen Jugendherbergen.

Sogenannte Sperrstunden gibt es nicht mehr in den Jugendherbergen. Da fast alle Jugendherbergen über ein Kartenlesesystem verfügen, kann man nach dem Einchecken rund um die Uhr zu den Zimmern gelangen. In den Jugendherbergen Luxemburg und Esch/Alzette ist die Rezeption außerdem rund um die Uhr besetzt (24 Stunden).

Die Onlinebuchungen sind für maximal 7 Übernachtungen freigeschaltet. Wer seinen Aufenthalt verlängern möchte, kann dies direkt vor Ort tun. Insgesamt darf man aber nicht mehr als 30 Tage pro Jahr in einer Jugendherberge übernachten.

Die Jugendherbergen in Beaufort, Echternach, Esch/Alzette, Lultzhausen, Luxemburg und Remerschen sind teilweise, bzw. ganz barrierefrei zugänglich. Wer ein barrierefreies Zimmer buchen möchte, sollte im Voraus die betreffende Jugendherberge kontaktieren.

Tiere sind grundsätzlich nicht erlaubt im Inneren der Jugendherbergen. Auf vorhergehende Anfrage sind aber Begleithunde erlaubt. Wer die Terrasse der Jugendherbergsrestaurants nutzt, darf draußen mit seinem Hund sitzen.

Die luxemburgischen Jugendherbergen sind weit mehr als nur Betten. Neben Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten, bieten die meisten Jugendherbergen Infrastrukturen, die ideal für Versammlungen, Konferenzen, Tagungen und Workshops genutzt werden können. In vielen Jugendherbergen besteht außerdem ein Freizeitangebot für Gruppen, Familien und Schulen. Aber auch eine Kletterhalle in Echternach, eine Bowlingbahn in Beaufort sowie jeweils einen Indoorspielplatz in Beaufort und Lultzhausen sind verfügbar.

 

Alle Jugendherbergszimmer sind ganz schlicht eingerichtet. Unsere Gäste erhalten die Bettwäsche beim Einchecken zum selber Beziehen der Betten. Anders als in Hotels üblich, verfügen unsere Zimmer nicht über Föhn, Handtücher, Seife, Shampoo oder Fernseher.

Wer sein Duschzeug aber mal vergessen hat, kann Seife, Shampoo, Zahnbürste und –creme vor Ort kaufen und Handtücher und Föhn gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

Die Zimmer der Jugendherbergen Beaufort, Echternach und Esch/Alzette sind alle mit privater Dusche und WC ausgestattet. In den Jugendherbergen Luxemburg, Larochette, Remerschen und Lultzhausen sind einige Zimmer mit privatem Bad ausgestattet, viele Zimmer ohne. Hier befinden sich die Duschen und Toiletten auf den jeweiligen Gängen. In Hollenfels und Vianden ist kein Zimmer mit Bad ausgestattet, hier befinden sich Dusche und WC auf den jeweiligen Stockwerken.

Alle Jugendherbergen verfügen über kostenloses W-LAN. Dieses funktionniert in den Gemeinschaftsräumen und teilweise auch in den Zimmern.

Zutritt zu den Zimmern ist nur den übernachtenden Gästen vorbehalten. Es ist strengstens untersagt, Fremde in ein Zimmer einzuladen.

Die Jugendherbergen Beaufort, Echternach, Larochette und Luxemburg verfügen über eigene kostenlose Parkplätze für Autos und Busse. In Esch/Alzette, Lultzhausen und Vianden gibt es kostenpflichtige Parkplätze oder Parkhäuser in der näheren Umgebung der Jugendherbergen. In den Ortschaften Hollenfels und Remerschen stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Wer vor dem Check-in oder nach dem Check-out sein Gepäck aufbewahren möchte, kann dies in allen Jugendherbergen kostenfrei tun. Hierzu kann man sich an die Rezeption der Jugendherberge wenden. Die Gepäckaufbewahrung gilt nur am Tag der An- und/oder Abreise.

In allen Jugendherbergen ist die Bezahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard, V-Pay) oder in cash möglich. Schecks werden leider nicht entgegengenommen und können nicht eingelöst werden.

Das Frühstück ist immer im Übernachtungspreis enthalten. Es ist nicht möglich eine Übernachtung ohne Frühstück zu buchen. Es handelt sich hierbei um ein einfaches Frühstück, welches Brot/Brötchen, Aufschnitt, Käse, Brotaufstrich, Müsli/Cornflakes, Yoghurt, Milch, Kaffee sowie Tee beinhaltet. Wer noch zusätzliche Getränke haben möchte, kann diese gegen Gebühr in der Cafeteria bestellen.

Schlafsäcke und eigene Kopfkissen sind in den Jugendherbergen aus hygienischen Gründen nicht erlaubt. Wir stellen kostenlos Bettwäsche zur Verfügung.

Nein, das ist leider nicht mehr möglich. Es gibt keine Selbstverpflegungsküchen mehr in unseren Jugendherbergen. Auch die Zubereitung von Mahlzeiten im Zimmer sind nicht erlaubt. Wir heißen unsere Übernachtungsgäste aber herzlich willkommen in unseren hauseigenen Restaurants „Melting Pot“ – hier gibt es für jedes Budget leckere Mahlzeiten.

 

Jede Jugendherberge verfügt über ein hauseigenes Restaurant – dem Melting Pot – welches zum Frühstück sowie zum Mittag- und Abendessen geöffnet hat. Wer also sein Mittag- und/oder Abendessen in der Jugendherberge buchen möchte, kann sich gerne an die Rezeption der Jugendherberge wenden.

Unsere Jugendherbergsrestaurants stehen auch Tagesgästen zur Verfügung, die nicht in der Jugendherberge übernachten. Nicht-Mitgliedern  wird ein kleiner Aufpreis berechnet. Alle Jugendherbergen bieten ein täglich wechselndes Menü. Alle Informationen und Menüs gibt es hier: www.meltingpot.lu

Buchung

 

Agenda

02.04.2022 - 25.09.2022

Austoben im Trampolinpark